Mikrobiologische Expertisen

Unser modernes Sicherheitslabor der Stufe S 2 ist nach neustem Stand der Technik eingerichtet.
Das qualifizierte und erfahrene Personal führt verschiedene Untersuchungen für Sie durch, auch mit Krankheitserregern anhand der Erlaubnis nach § 44 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Unser umfangreiches Dienstleistungsangebot umfasst neutrale und unabhängige mikrobiologische Untersuchungen und Beurteilungen von verschiedenen Materialien, Produkten
sowie Verfahren zur Keimreduktion.

Mikrobiologische Untersuchungen im Qualitätswesen:

  • zur Überprüfung des Hygienestatus
  • an Überwachungspunkten in Produktionsketten von Bedarfsgegenständen,
    an Einrichtungsgegenständen oder an Produkten
  • bei der Bewertung von Material- und Produkteigenschaften
  • im medizinischen Bereich

Umfangreiches Analysenprogramm

Wir prüfen und beurteilen nach internationalen und anerkannten Verfahren gemäß DIN, EN, ISO, BVL/ASU, LFGB, Ph.Eu, Baumgart, DGHM, VAH, etc.:  

  • Bedarfsgegenstände
  • Bekleidung, Textilien
  • Schuhe und Schuhmaterialien
  • Lederwaren
  • Kunststoffe
  • Verpackungsmaterial
  • Hilfsmittel für die Lebensmittelindustrie
  • Reinigungs- und Pflegemittel
  • Einrichtungsgegenstände
  • Medizinprodukte
  • Spielwaren
  • Luftproben und Oberflächen

auf Bakterien, Hefen und Mikro-Pilze mittels spezieller qualitativer und quantitativer Verfahren.

    Zu unseren Kernkompetenzen gehören: 

    • Untersuchung von Hygieneparametern und mikrobiologischer Qualität
    • Schimmeluntersuchungen
    • Prüfungen auf antimikrobielle Wirksamkeit


    Das Labor ist nach DIN EN ISO/ IEC 17025:2005 akkreditiert.

     
    Zum Seitenanfang